Liebe Gallowayfreunde,

 

die aktuelle Corona-Lage und die nicht vorhersehbare Entwicklung in den nächsten Wochen zwingt uns dazu, die Galloway Open zu verschieben.

Nach den sinkenden Zahlen zu Beginn des Jahres waren wir als Vorstand voller Vorfreude und haben mit den Vorbereitungen begonnen und freuten uns über die sagenhaften Meldezahlen von über 120 Tieren.

Dafür sagen wir allen Beteiligten ein herzlichstes Dankeschön.

In der Hoffnung auf bessere Bedingungen mit steigender Zahl der Impfungen in der Bevölkerung und der bis dahin voraussichtlich besseren Blauzungensituation in Alsfeld haben wir uns entschieden, die Galloway Open auf den 03. und 04. September 2021 zu verschieben.

Wir werden die Schau völlig neu ausschreiben und jeder hat wieder die Chance, mit den besten Tieren seiner Herde teilzunehmen.

Die Unterlagen hierzu werden Anfang Juni veröffentlicht.

 

Trotz aller Umstände arbeiten wir weiterhin an den Vorbereitungen für die jetzt im September 2021 stattfindende Schau und deshalb bitten wir euch um EURE Mithilfe!

Für unsere anstehende TOMBOLA suchen wir noch Preise - zu allererst ein schickes Gallowayrind. Mitglieder der IgGz  e.V. können gerne ein Angebot machen, hier bitte ebenfalls mit Foto / Video, Abstammung und Presivorstellung. Das Tier sollte volles Herbuch haben, halfterführig sein und natürlich vollen Gesundheitsstatus. Angebote bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis dahin wünschen wir eine gute Zeit, viel Gesundheit und Glück in Stall und Herde.

 

Der Vorstand

der Interessengemeinschaft der hessischen Gallowayzüchter

 

 

 

Zum Seitenanfang